radio ffn & Die Schlacht der Geschlechter auf dem BocksBergBob!

Schon mal im Dunkeln Sommerrodelbahn gefahren? Letzten Freitag, 17.02.17 fand die Schlacht der Geschlechter von radio ffn auf dem Erlebnisbocksberg Hahnenklee statt.

Sehr früh am Morgen machten sich Franky, Caro und ihr Team vom radio ffn auf den Weg nach Hahnenklee. Wir sind auch ganz früh aufgestanden und haben schon sehnsüchtig auf das Team gewartet. 🙂 Oben angekommen wurden die letzten Vorbereitungen getroffen und dann ging’s auch gleich los mit der Action. Caro und Franky testeten den Bocksbergbob, naürlich war es noch stockduster. Nach dem Start ging’s ganz schön rasant durch die Kurven, das war nicht zu überhören. Das coolste daran? Die beiden konnten absolut nichts sehen. 😉

Inzwischen waren auch die interessierten Teilnehmer da. Ach übrigens, es ging um 500,00€. 🙂 Dann musste nur noch entschieden werden, wer für die Mädels antritt und wer die Männer vertreten sollte. Schnell wurde ausgelost, die Ausrüstung angelegt und ab ging die Post. Jessi aus Cremlingen und Frank aus Bremen traten gegeneinander an. Abwechselnd sollten sie mit Caro den Berg runter düsen und während der Fahrt Fragen beantworten. Und das im Dunkeln – ganz schön aufregend! Zuerst war Jessi dran, sie musste Fußballvereine der Bundesliga nennen. Danach wurde Frank in die Mangel genommen, er musste Frauenzeitschriften nennen. Garnicht so einfach. 😀

Wir konnten deutlich hören, wie schnell es den Berg runter ging. 😀

Da es nach der Auswertung unentschieden stand, gab es noch eine Schätzfrage: „Wie viele Minuten hat ein Jahr?“ Hmm.. Frank meinte es wären 3.000.000, Jessica meinte 500.000. Es blieb spannend…. Und es waren 525.600 Minuten!!! Somit hatte Jessica 500,00€ gewonnen!!!

Die Freude war groß! Aber Frank war ein guter Verlierer und hat es hingenommen, wie ein echter Kerl! 😉 Wir gratulieren Jessica ganz herzlich zum Gewinn. Die ganze Aktion wurde live im Radio übertragen, da hat selbst das Zuhören mächtig viel Spaß gemacht.

Damit niemand traurig bleibt, haben wir alle auf ein paar lustige Runden mit dem Bocksbergbob eingeladen.

Die Besucher und auch wir hatten unglaublich viel Spaß bei der Schlacht der Geschlechter! Wir danken dem Team von radio ffn für diesen lustigen Tag und für die Bereitstellung der Fotos. 🙂 Klickt euch durch die Bildergalerie!

Bildquelle: radio ffn | www.ffn.de

 

 

 

 

 

Schon mal im Dunkeln Sommerrodelbahn gefahren? Letzten Freitag, 17.02.17 fand die Schlacht der Geschlechter von radio ffn auf dem Erlebnisbocksberg Hahnenklee statt.

Sehr früh am Morgen machten sich Franky, Caro und ihr Team vom radio ffn auf den Weg nach Hahnenklee. Wir sind auch ganz früh aufgestanden und haben schon sehnsüchtig auf das Team gewartet. 🙂 Oben angekommen wurden die letzten Vorbereitungen getroffen und dann ging’s auch gleich los mit der Action. Caro und Franky testeten den Bocksbergbob, naürlich war es noch stockduster. Nach dem Start ging’s ganz schön rasant durch die Kurven, das war nicht zu überhören. Das coolste daran? Die beiden konnten absolut nichts sehen. 😉

Inzwischen waren auch die interessierten Teilnehmer da. Ach übrigens, es ging um 500,00€. 🙂 Dann musste nur noch entschieden werden, wer für die Mädels antritt und wer die Männer vertreten sollte. Schnell wurde ausgelost, die Ausrüstung angelegt und ab ging die Post. Jessi aus Cremlingen und Frank aus Bremen traten gegeneinander an. Abwechselnd sollten sie mit Caro den Berg runter düsen und während der Fahrt Fragen beantworten. Und das im Dunkeln – ganz schön aufregend! Zuerst war Jessi dran, sie musste Fußballvereine der Bundesliga nennen. Danach wurde Frank in die Mangel genommen, er musste Frauenzeitschriften nennen. Garnicht so einfach. 😀

Wir konnten deutlich hören, wie schnell es den Berg runter ging. 😀

Da es nach der Auswertung unentschieden stand, gab es noch eine Schätzfrage: „Wie viele Minuten hat ein Jahr?“ Hmm.. Frank meinte es wären 3.000.000, Jessica meinte 500.000. Es blieb spannend…. Und es waren 525.600 Minuten!!! Somit hatte Jessica 500,00€ gewonnen!!!

Die Freude war groß! Aber Frank war ein guter Verlierer und hat es hingenommen, wie ein echter Kerl! 😉 Wir gratulieren Jessica ganz herzlich zum Gewinn. Die ganze Aktion wurde live im Radio übertragen, da hat selbst das Zuhören mächtig viel Spaß gemacht.

Damit niemand traurig bleibt, haben wir alle auf ein paar lustige Runden mit dem Bocksbergbob eingeladen.

Die Besucher und auch wir hatten unglaublich viel Spaß bei der Schlacht der Geschlechter! Wir danken dem Team von radio ffn für diesen lustigen Tag und für die Bereitstellung der Fotos. 🙂 Klickt euch durch die Bildergalerie!

Bildquelle: radio ffn | www.ffn.de

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen auf