Seilwechsel am Erlebnisbocksberg

Die Vorbereitungen für die kommende Skisaison laufen am Erlebnisbocksberg Hahnenklee immernoch auf Hochtouren. Diese Woche sind wir im wahrsten Sinne des Wortes „schwer beschäftigt“, nämlich mit dem Seilwechsel der Kabinenbahn. Es wird gespleißt, gerollt und geackert. Damit euch die traditionelle Kabinenbahn noch viele Jahre auf den Berg befördern kann, muss sie immer gut im Schuss sein. Deshalb bekommt die alte Lady in diesem Jahr ein neues Seil.

Damit ihr auch einen Einblick in die spannende Aktion habt, haben wir ein paar tolle Schnapschüsse für euch gemacht. 🙂

Ganz besonders danken wir den Firmen Wehrberger und Brüser für die große Unerstützung und dem tollen Einsatz.

Das Warten hat bald ein Ende, schon in 10 Tagen starten wir mit euch in die Wintersaison. Jetzt fehlt nur noch eine dicke Portion Schnee. 😉

Wir freuen uns auf euch.

Die Vorbereitungen für die kommende Skisaison laufen am Erlebnisbocksberg Hahnenklee immernoch auf Hochtouren. Diese Woche sind wir im wahrsten Sinne des Wortes „schwer beschäftigt“, nämlich mit dem Seilwechsel der Kabinenbahn. Es wird gespleißt, gerollt und geackert. Damit euch die traditionelle Kabinenbahn noch viele Jahre auf den Berg befördern kann, muss sie immer gut im Schuss sein. Deshalb bekommt die alte Lady in diesem Jahr ein neues Seil.

Damit ihr auch einen Einblick in die spannende Aktion habt, haben wir ein paar tolle Schnapschüsse für euch gemacht. 🙂

Ganz besonders danken wir den Firmen Wehrberger und Brüser für die große Unerstützung und dem tollen Einsatz.

Das Warten hat bald ein Ende, schon in 10 Tagen starten wir mit euch in die Wintersaison. Jetzt fehlt nur noch eine dicke Portion Schnee. 😉

Wir freuen uns auf euch.

Diesen Beitrag teilen auf