Roxxberg der Dritte

Drei Jahre – drei geile Bands – ein verdammt geiler Abend!

Das dritte mal in Folge fand am Samstag auf dem Bocksberg der geniale ROXXBERG statt! Dabei waren dieses Jahr die Harzer Band Formlos, die Thekenproleten und natürlich die Berliner Jungs von ENORM.

Der ENORM Supporters Club verbrachte den Nachmittag auf dem Bocksberggipfel. Beim Rodeln, Cartfahren und mehr gab es ein fettes Spaßprogramm. :) Ab 19:30 Uhr brachten wir die Gäste mit unserer schnuckeligen Kabinenbahn nach oben, kühle Getränke zum Einheizen und Leckeres vom Rost standen schon bereit. Um 21:00 Uhr ging es dann endlich los, Formlos (das erste mal dabei) brachte das Festzelt ganz schön in Stimmung. Auch uns hat die Musik sehr gefallen! Als nächstes an der Reihe dann die Thekenproleten (ebenfalls das erste mal dabei). Auch bei den Jungs wurde das Publikum von der Musik mitgerissen – wie auch wir! ;) Als krönender Abschluss spielte ENORM – Die Erfinder des Roxxbergs! Seit drei Jahren kommen die Jungs schon auf unseren Bocksberggipfel und es wird nie langweilig – ganz im Gegenteil!

Den ganzen Abend über wurde der Berg ordentlich zum Beben gebracht und das Publikum war mega gut drauf. Alle haben gelacht, getanzt, gesungen und einfach einen gemeinsamen, schönen Abend verbracht, obwohl wir sogar von einem Hagel- und Regenschauer überrascht wurden. Manch einer mag sagen, dass Rockkonzerte chaotisch sind, wir können euch sagen: NEIN! Der Roxxberg lief bis jetzt immer sehr friedlich ab. :)

Beendet wurde der tolle Abend sehr rührend: Marcus (Sänger von ENORM) und sein Sohn standen gemeinsam auf der Bühne und bewegten alle. Also wir sind dahingeschmolzen – überzeugt euch  selbst: VID-20170821-WA0010

In der Bildergalerie findet ihr noch weitere tolle Eindrücke. (Bildquellen: AgF-Radio Galerie, Tom Weißenfeld, ENORM, Erlebnisbocksberg Hahnenklee)

Unser Geheimtipp: Ab Oktober gehen die Thekenproleten und ENORM gemeinsam auf Durchdrehen Tour!

Wollt ihr selber mal bei den Bands reinhören und vielleicht sogar ein Fan werden? Dann klickt mal rein:

Formlos 

Thekenproleten

ENORM

ENORM Supporters Club e.V.

Drei Jahre – drei geile Bands – ein verdammt geiler Abend!

Das dritte mal in Folge fand am Samstag auf dem Bocksberg der geniale ROXXBERG statt! Dabei waren dieses Jahr die Harzer Band Formlos, die Thekenproleten und natürlich die Berliner Jungs von ENORM.

Der ENORM Supporters Club verbrachte den Nachmittag auf dem Bocksberggipfel. Beim Rodeln, Cartfahren und mehr gab es ein fettes Spaßprogramm. :) Ab 19:30 Uhr brachten wir die Gäste mit unserer schnuckeligen Kabinenbahn nach oben, kühle Getränke zum Einheizen und Leckeres vom Rost standen schon bereit. Um 21:00 Uhr ging es dann endlich los, Formlos (das erste mal dabei) brachte das Festzelt ganz schön in Stimmung. Auch uns hat die Musik sehr gefallen! Als nächstes an der Reihe dann die Thekenproleten (ebenfalls das erste mal dabei). Auch bei den Jungs wurde das Publikum von der Musik mitgerissen – wie auch wir! ;) Als krönender Abschluss spielte ENORM – Die Erfinder des Roxxbergs! Seit drei Jahren kommen die Jungs schon auf unseren Bocksberggipfel und es wird nie langweilig – ganz im Gegenteil!

Den ganzen Abend über wurde der Berg ordentlich zum Beben gebracht und das Publikum war mega gut drauf. Alle haben gelacht, getanzt, gesungen und einfach einen gemeinsamen, schönen Abend verbracht, obwohl wir sogar von einem Hagel- und Regenschauer überrascht wurden. Manch einer mag sagen, dass Rockkonzerte chaotisch sind, wir können euch sagen: NEIN! Der Roxxberg lief bis jetzt immer sehr friedlich ab. :)

Beendet wurde der tolle Abend sehr rührend: Marcus (Sänger von ENORM) und sein Sohn standen gemeinsam auf der Bühne und bewegten alle. Also wir sind dahingeschmolzen – überzeugt euch  selbst: VID-20170821-WA0010

In der Bildergalerie findet ihr noch weitere tolle Eindrücke. (Bildquellen: AgF-Radio Galerie, Tom Weißenfeld, ENORM, Erlebnisbocksberg Hahnenklee)

Unser Geheimtipp: Ab Oktober gehen die Thekenproleten und ENORM gemeinsam auf Durchdrehen Tour!

Wollt ihr selber mal bei den Bands reinhören und vielleicht sogar ein Fan werden? Dann klickt mal rein:

Formlos 

Thekenproleten

ENORM

ENORM Supporters Club e.V.

Diesen Beitrag teilen auf